Luftwäscher

Ammoniak Luftwäscher
Luftwäscher für NH3 Maschinenräume

Ammoniak:

Ammoniak NH3 ist ein stechend riechendes Gas (Salmiak-Geruch)
Es wird tonnenweise zur Herstellung von Düngemittel gebraucht.

In der Kältetechnik benutzt man es als Kältemittel. Der Wirkungsgrad ist gut und es gibt keine Gefährdung der Ozonschicht und es hat kein Treibhauspotential. (siehe www.treffpunkt-kaelte.de "Stoffe" ) Allerdings ist es giftig und unter Umständen sogar entflammbar. Daher werden zur Sicherheit in Ammoniak- Maschinenräumen Luftwäscher aufgestellt. Da NH3 wasserlöslich ist und sich mit Säuren neutralisieren läßt, arbeiten die Luftwäscher mit diesen Waschflüssigkeiten..

Luftwäscher , NH3-Absorber

Luft wird angesaugt. Im Luftwäscher kommt die Luft in Kontakt mit der Waschflüssigkeit. Füllkörper vergrößern die Oberfläche zwischen Luft + Flüssigkeit.
Ein Großteil des Ammoniaks verbleibt in der Flüssigkeit und die Luft verläßt das Gerät mit geringerer Ammoniak-Konzentration.